Vor 26/11/2018 17:24:48 von Bettina Seitz gepostet

Rezept

 

Zutaten und Zubereitung:

 

Gebackene Griesschnitten

0,5l Milch

25g Butter

25g Zucker

Mark ½ Vanilleschote

100g Weichweizengrieß

1 Eigelb

3-4 EL Mandelblättchen

 

Die Milch mit der Butter und dem Zucker vermischen. Die Vanilleschote aufkochen und danach den Weichweizengrieß einrühren und ausquellen lassen. Das Eigelb unterheben. In eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Form streichen. Erkalten lassen, in Rauten schneiden und in heißem Butterschmalz von beiden Seiten auf TempoControlStufe 2 anbraten. Abschließend die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten.

 

Birne sous-vide gegart

3 Stück Birnen

2 Stück weiche Ingwerbonbons

100ml Birnensaft

½ Zweig Rosmarin

½ aufgeschlitze Vanilleschote

 

Die Birnen schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in Spalten schneiden. Die Ingwerbonbons klein schneiden und mit dem Birnensaft, Rosmarin und der Vanilleschote in einem Beutel auf Stufe 2 vakuumieren. Bei 70-75°C 30 Minuten im Dampfgarer Sous-Vide garen!

 

Vanille Sauce sous-vide

½ Vanilleschote

3 Eiern

250ml Sahne

30g Zucker

 

Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen, auskratzen, das Mark mit den Eiern, der Sahne und dem Zucker in einer Schüssel verquirlen und in einen Vakuumierbeutel füllen. Vakuumieren auf Stufe 2. Bei 75°C 30 Minuten Sous-vide garen!

 

Lammlachse sous-vide

3 Lammlachse

2-3 EL Olivenöl

2 Zweigen Rosmarin

1 Knoblauchzehe

 

Die Lammlachse mit Olivenöl, dem Rosmarin und der Knoblauchzehe in Scheiben geschnitten in einem Vakuumierbeutel auf Stufe 3 einschweißen. Im Dampfgarer bei 59°C 30 Minuten Sous-Vide garen.

Das Fleisch herausnehmen und trockentupfen und im heißen Butterschmalz von beiden Seiten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, in Scheiben schneiden und mit dem Kürbis servieren.

 

Kürbisspalten sous-vide

1 Hokkaido Kürbis

50ml Gemüsefond

1 EL Currypulver

200g Kokosmilch

 

Den Kürbis vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Gemüsefond und Currypulver mit Kokosmilch vermengen und mit den Kürbisspalten auf Stufe 3 vakuumieren.
Sous-Vide bei 85°C 35-40 Minuten garen!

 

 

Guten Appetit wünscht das Team der eat&STYLE.

Teile diesen Beitrag mit Freunden
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT